Empfohlener Beitrag

In eigener Sache: Mein neues Filmbuch

Einigen Lesern ist bestimmt aufgefallen, daß ich in der rechten Spalte meines Blogs seit einigen Monaten das Cover meines neuen Buchs präs...

Samstag, 13. Mai 2017

Samstags-Update (19/2017)

Keine Änderungen im deutschen Kinostartplan bis Ende Juni:


Box Office-News:
In den deutschen Kinocharts belegt "Guardians of the Galaxy 2" mit rund einer Viertelmillion Besuchern weiterhin den ersten Platz, dagegen kann auch der aufwendig produzierte Neustart "King Arthur: Legend of the Sword" mit unter 200.000 Zuschauern nichts ausrichten. Da der US-Start von Guy Ritchies Fantasy-Mittelalter-Abenteuer noch deutlich schlechter ausfällt und auch sonst die internationalen Ergebnisse bislang nicht allzu gut aussehen, kann man das angedachte sechsteilige "Knights of the Round Table"-Franchise wohl leider jetzt schon zu den Akten legen (zum Vergleich: der letzte "King Arthur" startete 2004 trotz schwächerer Kritiken noch mit 450.000 Zuschauern!) ... Platz 3 geht an "Get Out", der als letzter Film gerade noch sechsstellige Besucherzahlen schreiben sollte. Der europäische Animationsfilm "Überflieger" floppt derweil und landet mit wohl unter 50.000 Kinogängern im tristen Mittelfeld der Top 10 - möglicherweise sogar überflügelt von der von Nora Tschirner mitproduzierten Doku "Embrace - Du bist schön", die nicht im regulären Tagesprogramm läuft, sondern in unregelmäßigen Event-Vorstellungen und im Originalton mit Untertiteln - eine Strategie, die offenbar gut funktioniert.
In den USA bleibt "Guardians of the Galaxy" (der dort ja eine Woche später gestartet ist) sogar mit weitem Abstand an der Spitze, wobei der prognostizierte Rückgang um knapp 60% auf $60 Mio. ziemlich genau dem üblichen Marvel-Muster entspricht. Platz 2 geht wahrscheinlich an die Komödie "Mädelstrip" mit Amy Schumer und Goldie Hawn, die auch dank des Muttertags am Sonntag solide mit bis zu $20 Mio. eröffnen dürfte. "King Arthur" dagegen floppt mit ziemlich erbärmlichen $15 Mio. auf dem dritten Rang. In Deutschland kommt "Mädelstrip" am 15. Juni in die Kinos.

Quellen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen